Serie

Gereon Rath – Babylon Berlin

Endlich nimmt die deutsche Fernsehindustrie mal richtig Geld in die Hand. Nur um die Protagonisten von Babylon Berlin alles auf wilden Partys verprassen zu lassen. Versucht bei all dem Trubel zu ermitteln: Kommissar Gereon Rath.

Serie

Owen Milgrim – Maniac

Schizophrenie lautet die Diagnose. Aber kann man Ärzten trauen? Oder sollte man lieber nicht doch auf die Stimmen im Kopf hören? Ist vielleicht nur verrückt: Owen Milgrim.

Abgeschweift

Words don’t come easy

2002. Soviel Wörter hat mein letzte Beitrag zu Schindlers Liste. Auf der einen Seite großartig, dass man soviel über eine einzige Sequenz schreiben kann. Und es dabei auch noch richtig Bock macht. Auf der anderen Seite aber auch ein Problem.

Film

Oskar Schindler – Schindlers Liste

Eine der schönsten Charaktereinführungen in einem Film über eines der grausamsten Kapitel der Menschheitsgeschichte. Bekommt sein verdientes filmisches Denkmal: Oskar Schindler.

Serie

Prinzessin Bean – Disenchantment

Welches Mädchen wünscht sich nicht einmal Prinzessin zu sein. Kann einem als Dauerjob aber auch gehörig auf die Nerven gehen. Trinkt und rülpst sich den Frust von der Seele: Prinzessin Bean.

Serie

Francis Underwood – House of Cards

Kevin Spacey gibt den Bösewicht – manchmal liegen Realität und Fiktion gar nicht so weit auseinander. Für diesen Blog aber die interessantere der beiden Figuren: Francis Underwood.

Film

Don Vito Corleone – Der Pate

Zum Italiener gehen wir ja alle gerne. Problematischer ist es da schon, wenn der Italiener ungefragt zu uns kommt. Macht uns ein Angebot, das wir auf keinen Fall ablehnen werden: Don Vito Corleone.